Rechtsanwalt Peter Kordts   Düsseldorf

 

Schadensersatz wegen ungewollter Schwangerschaft

Dez 19 2018

Weist ein Gynäkologe eine Patientin auf eine begrenzte Aussagekraft des AMH-Wertes hin und unterlääst die Frau nach Bekanntwerden eines AMH-Wertes von weniger als 0,1 die weitere Empfängnisverhütung, haftet der Gynäkologe nicht für eine spätere - ungewollte - Schwangerschaft.

(OLG Hamm vom 23.02.2018, AZ 26 U 91/17

Total: 0 Comment(s)

Rechtsanwalt Peter Kordts

Fachanwalt für Medizinrecht
Königsallee 14
40212 Düsseldorf

Einzugsgebiet: Düsseldorf, Duesseldorf, Mettmann, Hilden, Haan, Neuss, Ratingen, Nordrhein Westfalen / NRW.

Telefon:  0211/13866336
   
Fax:  0211/1386677
E-Mail:  mail(Klammeraffe)ra-kordts.de