IHR ANSPRUCH AUF SCHADENSERSATZ

Was ich für Sie tun kann:

Sie haben das Gefühl, dass Ihre ärztliche Behandlung nicht ordnungsgemäß verlaufen ist?

Der Behandlungserfolg ist nicht eingetreten oder Ihr Zustand hat sich sogar verschlechtert?

Sie wurden vor der Behandlung nicht oder nur unzureichend aufgeklärt?

Bei der Geburt Ihres Kindes kam es zu folgenschweren Komplikationen?

Ich höre Ihnen zu und gebe Ihnen meine fachliche Einschätzung zu Ihren Chancen und Möglichkeiten, z.B. Schmerzensgeld zu verlangen.

Durch Zugriff auf die größte medizinisch-juristische Datenbank Deutschlands kann ich Ihnen eine realistische Prognose abgeben.

Als Einzelanwalt bleibe ich Ihr fester Ansprechpartner für die gesamte Dauer des Falls.